Verwaltung des Papierkorbs in Windows

Müll ist das Wort, das in der technischen und mechanischen Industrie häufiger verwendet wird, obwohl laut technischer Industrie der Müll die Dateien oder Daten sind, die entsorgt werden und nicht zur Verwendung bestimmt sind. Mechanischer Industrieabfall ist das Abfallmaterial, obwohl jede Industrie einen separaten Speicher für den Abfall bildet, da technisch gesehen alle gelöschten Daten und Dateien in den Papierkorb verschoben werden und er bis n wiederhergestellt werden kann, es sei denn, alle Daten im Papierkorb werden gelöscht. Der Papierkorb ist im Grunde genommen der Papierkorb, da alle gelöschten Inhalte/Dateien/Daten in den Papierkorb-Ordner verschoben werden und dann für einen Benutzer verfügbar sind, bis der Inhalt des Papierkorbs gelöscht wird. Wenn Sie sich fragen wo ist der Papierkorb bei Windows 10,dann werden Sie diesen spätestens nach dem Lesen dieses Artikels auf Ihrem PC finden. Der Papierkorb ist der letzte Schritt, von dem aus Sie den gelöschten Inhalt problemlos wiederherstellen können. Windows 10 ist das kürzlich aktualisierte Fenster, das mit großartigen Funktionen und seiner neuen Funktionalität zur Verwaltung des Speicherplatzes ausgestattet ist.

So finden Sie den Papierkorb in Windows 10 und greifen darauf zu

Papierkorb auf dem Laptop leeren

Ohne eine Minute zu verschwenden, folgen Sie einfach diesen Bildern als Schritte und dann können Sie den Papierkorb leicht finden und darauf zugreifen.

Die Personalisierung der Suche in der Suchleiste, Themen und verwandte Einstellungen sind der erste Vorschlag und Sie müssen darauf klicken, dies leitet Sie zum Einstellungsfenster weiter.

Hier können Sie das Einstellungsmenü sehen, das Thema ist die spezifische Kategorie, in der sich auf der rechten Seite Desktop-Icon-Einstellungen befinden.

Wie in Windows 10 oder in jedem Windows-Betriebssystem ist der Papierkorb das desktop-spezifische Symbol und in kürzlich aktualisierten Windows 10 ist der Papierkorb nicht automatisch auf dem Desktop vorhanden, so dass Sie beim Klicken auf die Einstellungen des Desktop-Symbols ein neues Fenster erhalten.

Sie müssen das Kontrollkästchen markieren und dann auf OK klicken, dies erstellt einen Papierkorb auf dem Desktop, da Sie ihn leicht finden und auf den Papierkorb zugreifen können, um die gelöschten Dinge zu überprüfen und alles wiederherzustellen, wenn Sie ihn erneut benötigen. Dateien mit dem gesamten Inhalt können wiederhergestellt werden, wenn sie im Papierkorb abgelegt sind. Dies ist der beste Weg, um den Papierkorb zu finden und darauf zuzugreifen, da er sich auf dem Desktop befindet und dies ist die Einfachheit für alle.

Wie man den Papierkorb reinigt

Es gibt eine Möglichkeit, wie Sie ganz einfach in den Papierkorb gehen können, indem Sie Strg + A drücken und mit der rechten Maustaste auf den mittleren Bildschirm klicken und auf Löschen klicken.

Hier können Sie ganz einfach in den Papierkorb wechseln, indem Sie das Desktop-Symbol verwenden, wie wir es oben gemacht haben, und dann alle auswählen und löschen.

Eine weitere Möglichkeit, alle Papierkorb-Daten zu löschen, ist die Suche nach Papierkorb im Suchmenü.

Hier können Sie ganz einfach auf die Registerkarte Storage im Einstellungsfenster umleiten, Sie können leicht auf den Speicherplatz und den gesamten im System verteilten Speicher zugreifen. Es gibt auch eine Option, um den gesamten Speicherplatz mit einem Klick zu löschen, und Sie können auch Fensterfreispeicher markieren, da dadurch temporäre Dateien eigenständig gelöscht werden, um mehr freien Speicherplatz im System zu erhalten.